Aktuell

Verkehrs- und Parkinformationen für Tour hautnah in Kaarst

von Webmaster

Tour hautnah in Kaarst: Verkehrs- und Parkinformationen

 

Für Anwohner und auswärtige Besucher

Tour hautnah in Kaarst: Verkehrs- und Parkinformationen

Die Stadt Kaarst, genauer der Ortsteil Büttgen, ist Teil der diesjährigen Tour de France. Das drittgrößte Sportereignis der Welt rollt am Sonntag, 2. Juli 2017, mit 22 Mannschaften, 198 Fahrern und Werbetross durch die Stadt. Das Fahrerfeld erreicht Büttgen von Neuss über die L 381 kommend, biegt dann nach rechts in die Novesiastraße ein und fährt über Novesiastraße, Rathausplatz und Gladbacher Straße zurück auf die L 381 in Richtung Korschenbroich. Die Strecke teilt Büttgen in zwei Hälften. Damit verbunden sind Behinderungen und Einschränkungen des innerstädtischen Verkehrs sowohl für die Anwohner der Tourstrecke bzw. der angrenzenden Straßen als auch für auswärtige Besucher.

  • Ab Samstag, den 1. Juli 2017, 18 Uhr, gilt entlang der gesamten Strecke bis Sonntag, 2. Juli 2017, gegen 18 Uhr, ein Haltverbot. Entlang der Straße „Rathausplatz" greift das Haltverbot bereits ab 14 Uhr. Entsprechende Halteverbotsschilder werden eine Woche vor der Veranstaltung installiert. Das Ordnungsamt wird in den frühen Morgenstunden des 2. Juli die Strecke kontrollieren und geparkte Fahrzeuge abschleppen lassen, sollten die Besitzer nicht erreicht werden.
  • Spätestens ab 10 Uhr ist die komplette Tourstrecke bis zur Freigabe durch die Polizei für den Verkehr gesperrt. Die Freigabe wird voraussichtlich gegen 15.30 Uhr erfolgen. Angrenzende Garagen und Zufahrten sind von der Sperrung ebenfalls betroffen. Ein Queren der Strecke ist bis 10.30 Uhr nur noch an den eingerichteten Schleusen „Eduard-Klüber-Straße / Glehner Straße" und „Korschenbroicher Straße /Lichtenvoorder Straße" möglich.
  • Anwohner nördlich der Tour-Strecke können Büttgen über die Vom-Stein-Straße in Richtung Holzbüttgen oder über die Driescher Straße in RichtungHolzbüttgen/Driesch verlassen. Die Anbindung an die L 381 ist gesperrt.
  • Anwohner südlich der Tour-Strecke können den Ort nur über die Glehner- beziehungsweise Grefrather Straße verlassen. Die Querung der L 381 ist in Richtung Birkhof - Glehn bzw. Dirkes - Grefrath möglich.
  • Anwohner, die in den Ort hineinfahren möchten, müssen sich bei den Streckenposten mit ihren Personalausweisen als Anwohner ausweisen, damit Sie garantiert ihre Adressen anfahren können.
  • Wenn alle ausgewiesenen Parkmöglichkeiten erschöpft sind, werden Besucher an den Ortseingängen mit ihren Fahrzeugen abgewiesen. Dies gilt auch für Besucher von Privatadressen, die nicht wegen der Tour nach Büttgen kommen.
  • Rettungsdienste und Feuerwehr sind auf beiden Seiten der Tourstrecke eingesetzt, so dass es zu keinen Einschränkungen der Hilfeleistungen kommen wird.
  • Fußgänger können die Tourstrecke innerorts an den dafür vorgesehenen Stellen im Bereich Rathausplatz queren, Streckenposten stehen an den Übergängen bereit.

Zurück

Gert Sampers vom Weinhandelskontor überreichte den einzigartigenTour-Wein beim Festempfang auf Schloss Benrath

Asphalt-Tattoos für die TOUR in Kaarst

   |   von Webmaster

Marcus J. Groß und sein Team haben für uns den Straßen in Kaarst-Büttgen den TOUR-Look verpasst.

Weiterlesen …

Gert Sampers vom Weinhandelskontor überreichte den einzigartigenTour-Wein beim Festempfang auf Schloss Benrath

Kaarster Tour-Wein Düsseldorfer Oberbürgermeister überreicht

   |   von Webmaster

Gert Sampers vom Weinhandelskontor überreichte den einzigartigenTour-Wein beim Festempfang auf Schloss Benrath

Weiterlesen …

Das CANYON-MiniDrome nimmt Formen an. Andreas Bach und sein Team bauen das Oval zusammen.

Die Mini-Radrennbahn wird aufgebaut

   |   von Webmaster

Das CANYON-MiniDrome nimmt Formen an. Andreas Bach und sein Team bauen das Oval zusammen.

Weiterlesen …

Danke an die vielen Volunteers für die Unterstützung

Danke an die vielen Volunteers für die Unterstützung

   |   von Webmaster

Ohne unsere Helfer und Streckenposten würd es nicht laufen

Weiterlesen …

Kunstaktion von Kaarster Flüchtlingen mit Konny Wilms für Tour hautnah

Kunstaktion mit Flüchtlingen in Kaarst

   |   von Webmaster

Vom fahrtüchtigen zum farbsüchtigen Rad! Der Kaarster Konny Wilms und 10 Flüchtlinge haben 12 ausrangiert Fahrräder für Tour hautnah in Kaarst farblich aufbereitet.

Weiterlesen …

20 Kaarster Künstlerinnen und Künstler und der Künstler Horst Brozy stellen in Büttgen zum Thema "Faszination Tour de France" aus.

AusstellungsEröffnung in der Städt. Galerie Kaarst im Rathaus Büttgen

   |   von Webmaster

20 Kaarster Künstlerinnen und Künstler und der Künstler Horst Brozy stellen in Büttgen zum Thema „Faszination Tour de France” aus.

Weiterlesen …

Ralf Stübben und sein Team vom Städtischen Bauhof haben bis zum 02. Juli alle Hände voll zu tun.

Tour hautnah klappt nur mit den Mitarbeitern des städt. Bauhofs

   |   von Webmaster

Ralf Stübben und sein Team vom Städtischen Bauhof haben bis zum 02. Juli alle Hände voll zu tun.

Weiterlesen …

Udo Hempel hat schon einige Proberunden auf der Mini-Radrennbahn von Andreas Bach gedreht.

Canyon-MiniDrome bei Tour hautnah. Wer traut sich?

   |   von Webmaster

Die kleine Holzbahn von Andreas Bach wird ein Highlight sein bei Tour hautnah in Kaarst

Weiterlesen …

Informationen zur Verkehrs- und Parksituation in Kaarst-Büttgen am 02. Juli 2017

Verkehrs- und Parkinformationen für Tour hautnah in Kaarst

   |   von Webmaster

Die Stadt Kaarst, genauer der Ortsteil Büttgen, ist Teil der diesjährigen Tour de France. Die Strecke teilt Büttgen in zwei Hälften. Damit verbunden sind Behinderungen und Einschränkungen des innerstädtischen Verkehrs.

Weiterlesen …

Der Toir hautnah-Designer Frank Ahlert fuhr im Tour hautnah Trikot den Mont Ventoux hinauf

Tour hautnah setzt Zeichen auf dem Mont Ventoux

   |   von Webmaster

Auf dem legendären Berg der TOUR wurde Werbung gemacht für Tour hautnah in Kaarst

Weiterlesen …

Das OrgaTeam von Tour hautnah in Kaarst präsentierte den Sponsoren und Pressevertretern das Konzept.

Tour hautnah Sponsoren- und PresseEmpfang

   |   von Webmaster

Das OrgaTeam von Tour hautnah in Kaarst präsentierte den Sponsoren und Pressevertretern das Konzept.

Weiterlesen …

Domaine Gérad bietet Ihnen den exklusiven Tour hautnah Wein in einer edlen Holzkiste an.

Tour hautnah Wein exklusiv von Domaine Gérard

   |   von Webmaster

Domaine Gérad bietet Ihnen den exklusiven Tour hautnah Wein in einer edlen Holzkiste an. Wir waren zur Weinprobe eingeladen.

Weiterlesen …

Die von der Familie Kirchhartz und Freunden der Stadt Kaarst geschenkte Skulptur des Künstlers Prof. Dieter Patt wurde feierlich enthüllt.

Enthüllung der SkulpTour de France in Büttgen

   |   von Webmaster

Die von der Familie Kirchhartz und Freunden der Stadt Kaarst geschenkte Skulptur des Künstlers Dieter Patt wurde feierlich enthüllt.

Weiterlesen …

Das Team von Tour hautnah in Kaarst präsentierte sich beim Spurt in den Mai

Präsentation bei dem Radsportklassiker Spurt in den Mai

   |   von Webmaster

Das Team von Tour hautnah in Kaarst präsentierte sich beim Spurt in den Mai

Weiterlesen …

Immer wieder wird unser Tour hautnah-InfoMobil in der ganzen Region sichtbar sein und für den 02. Juli werben.

Tour hautnah InfoMobil von Udo Hempel

   |   von Webmaster

Immer wieder wird unser Tour hautnah-InfoMobil in der ganzen Region sichtbar sein und für den 02. Juli werben.

Weiterlesen …

Harry Schmitz mit seinem Team von VERGE hat bei der Produktion der Trikots ganze Arbeit geleistet!

Die exklusiven Tour-hautnah-Trikots von VERGE sind eingetroffen

   |   von Webmaster

Harry Schmitz mit seinem Team hat bei der Produktion der Trikots ganze Arbeit geleistet!

Weiterlesen …

Herr Böckelmann von ABUS auf dem Rathausplatz in Büttgen.

ABUS beim Ortstermin auf dem Rathausplatz

   |   von Webmaster

Der Team-Movistar-Ausrüster ABUS war heute zum Ideen-Austausch in Büttgen

Weiterlesen …

BIUS1 von BioConform ist das weltweit erste 3D-Pedal für Fahrräder

BioConform mit dem 3D-Fahrradpedal BIUS1 im Vélo Village

   |   von Webmaster

Der Pedal-Spezialist aus Jena präsentiert in Kaarst  BIUS1Das weltweit erste 3D-Pedal für minimale Gelenkbelastungen für maximale Leistungsvorteile.

Weiterlesen …

Nairo Quintana, Heinz Theißen und Erik Zabel im Sportforum Kaarst-Büttgen

Nairo Quintana und Alejandro Valverde trainierten im Sportforum

   |   von Webmaster

Der letztjährige Tour-Dritte nutzte die großartigen Möglichkeiten des Sportforum Kaarst-Büttgeniert.

Weiterlesen …

innogy zeigt bei Tour hautnah in Kaarst Präsenz

innogy ist starker Partner bei Tour hautnah

   |   von Webmaster

Wir freuen uns, dass sich innogy als starker Partner bei Tour hautnah in Kaarst engagiert.

Weiterlesen …

Tour-Ausrüster und -Sponsor ABUS zeigt in Kaarst Präsenz

Tour-Ausrüster und -Sponsor ABUS zeigt in Kaarst Präsenz

   |   von Webmaster

Danke an die Helmspezialisten ABUS für die Zusage als SponsorPartner bei Tour-hautnah mit dabei zu sein.
ABUS ist auch offizieller Partner bei dem Frühjahrsklassiker Paris-Roubaix.

Weiterlesen …

Ein vom Designer Frank Ahlert und Olympiasieger Udo Hempel gestaltetes Trikot wird es in limitierter Auflage geben.

Exklusiver Trikot-Satz von VERGE für Tour hautnah in Kaarst

   |   von Webmaster

Ein vom Designer Frank Ahlert und Olympiasieger Udo Hempel gestaltetes Trikot wird es in limitierter Auflage geben.

Weiterlesen …

Gert Sampers und sein Team kredenzen drei exklusive „CUVÈE EXCEPTIONELLE” in Weiß, Rosé und Rot aus Frankreich.

Domaine Gérard präsentiert eine Sonder-Edition französischen Weines

   |   von Webmaster

Gert Sampers und sein Team kredenzen drei exklusive „CUVÈE EXCEPTIONELLE” in Weiß, Rosé und Rot aus Frankreich.

Weiterlesen …

Nairo Quintana und Alejandro Valverde vom Movistar | Team testeten Canyon-Rennräder im Sportforum Kaarst-Büttgen

Movistar testet geheim im Sportforum Kaarst-Büttgen

   |   von Webmaster

Tour-Feeling schon jetzt in Büttgen!
Das Team um Quintana und Valverde testet die Sitz-Position der Canyon-Rennmaschinen.

Weiterlesen …

Die Kinder-Radrennen beim Familienfest in Kaarst-Büttgen steht unter dem Patronat des Rheinpark-Center Neuss

Paul ist das erste „TOUR HAUTNAH STARTER-KID“ in Kaarst

   |   von Webmaster

In Büttgen wird Paul zum ersten Mal an einem Radrennen teilnehmen. Er fiebert dem 02. Juli entgegen.

Weiterlesen …

Die Kinder-Radrennen beim Familienfest in Kaarst-Büttgen steht unter dem Patronat des Rheinpark-Center Neuss

Kinder-Radrennen bei Tour hautnah unter dem Patronat des Rheinpark-Center Neuss

   |   von Webmaster

Die Kleinsten sind beim Familienfest in Kaarst-Büttgen gerne mit ihren Rädern dabei.

Weiterlesen …

Eine Skulptur des Künstler und ehemaligen Landrats Dieter Patt wird der Stadt Kaarst zum Geschenk gemacht.

„SkulpTour de France“ für Büttgen

   |   von Webmaster

Eine Skulptur des Künstlers und ehemaligen Landrats Dieter Patt wird der Stadt Kaarst zum Geschenk gemacht.

Weiterlesen …

Ernst „Erni“ Claußmeyer, einer der ganz großen Förderer des Radsports, ist am 02. Juli bei Tour hautnah in Kaarst dabei.

Ernst „Erni“ Claußmeyer ist hautnah dabei

   |   von Webmaster

Einer der ganz großen Förderer des Radsports ist am 02. Juli bei Tour hautnah in Kaarst dabei.

Weiterlesen …

Axel Hebmüller übernimmt das Patronat für die TourLounge am 02. Juli

Hebmüller-TourLounge bei Tour hautnah

   |   von Webmaster

Axel Hebmüller übernimmt das Patronat für die TourLounge am 02. Juli

Weiterlesen …

Rafael de Alcala ist bei Tour hautnah in Kaarst mit seiner Musik dabei.

Rafael de Alcala macht am 02. Juli in Kaarst Musik, die unter die Haut geht

   |   von Webmaster

Der „Gypsie Vagabond” Rafael de Alcala bringt uns mit seiner Musik zum Tanzen und Träumen

Weiterlesen …

Der Schauspieler und „Radsportverrückte“ Uwe Rohde wird in Kaarst bei der Tour hautnah dabei sein

Uwe Rohde ist in Kaarst hautnah dabei

   |   von Webmaster

Der Schauspieler und „Radsportverrückte“ Uwe Rohde wird in Kaarst bei der Tour hautnah dabei sein

Weiterlesen …

Joop Zoetemelk (l.) und sein Dauerrivale Eddy Merckx im Jahr 1973

Toursieger Joop Zoetemelk kommt nach Kaarst

   |   von Webmaster

Der erfolgreichste niederländische Radfahrer, Joop Zoetemelk, ist in Kaarst hautnah dabei!

Weiterlesen …

La Madeleine

Besuch bei unseren Freunden in La Madeleine

   |   von Webmaster

Zu Beginn des TOUR-Jahres ein Besuch in der französischen Partnerstadt La Madeleine.

Weiterlesen …

Copyright 2015 Horst Brozy

Der Künstler Horst Brozy präsentiert bei Tour hautnah in Kaarst

   |   von Webmaster

Horst Brozy stellt seine sportlich inspirierten Bilder zur TOUR in der Rathaus-Galerie Kaarst aus.

Weiterlesen …

Tour hautnah auf dem Bürgerfrühschoppen

   |   von Webmaster

Die Tour wurde auf dem Bürgerfrühschoppen der Stadt Kaarst hautnah vorgestellt.

Weiterlesen …

Wir freuen uns auf die Radsportlegende Rolf Gölz

   |   von Webmaster

Der ehemalige deutsche Radsportprofi wird uns am 02. Juli in Kaarst auf der Bühne an seiner aktiven Radsportzeit teilhaben lassen.

Weiterlesen …

Werde Kaarster Tour-Fan

   |   von Webmaster

Auf dem Kaarster Bürgerfrühschoppen startet die Aktion.

 

Weiterlesen …

Präsentation auf dem Bürgerfrühschoppen 2017

   |   von Webmaster

Die Verantwortlichen und die TourBotschafter der Stadt Kaarst starten auf dem Bürgerfrühschoppen.

Weiterlesen …